MuseenLand Deutschland

Seiteninhalt

Aktivitäten

Samstag und Sonntag von 14 bis 17 Uhr
oder nach Vereinbarung

Adresse

Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum e.V.
Pfinzingstraße 12-14
D-90537 Feucht

Kontakt

fon: 09128 - 3502
fax: 09128 - 14920

info@oberth-museum.org

http://www.oberth-museum.org

Hermann-Oberth-Raumfahrt-Museum

Faszination und Technik von Raketen, Raumschiffen und Raumstationen. Ideen, Konstruktionen, Modelle und Originale für die Reise in den Weltraum. Von Oberths "Kegeldüse" bis zu den modernen Raketentriebwerken. Von Oberths UFA-Rakete bis zum Space-Shuttle. Von Oberths "Raumtaucheranzug" zu modernen Raumanzügen. Von Oberths "Beobachterkammer" zur internationalen Raumstation.

 

 

DAS JUGENDPROGRAMM

 

Hier nun wird das Thema "Erlebnis Raumfahrt" Realität.

 

Kinder und Jugendliche können sich gemäß dem Motto "Erleben - staunen - experimentieren - begreifen" mit ebenso spannenden wie faszinierenden und wissenschaftlich hochinteressanten Themen spielerisch auseinandersetzen.

 

So ermöglicht dieses Museum   Kindern und Jugendlichen,  aber auch Erwachsenen,   mit dem faszinierenden Begriff  "Raumfahrt" vertraut zu werden. Die drei besonders wichtige theoretische Schwerpunkte "Gravitation", "Rückstoß" und "Vakuum" werden bei uns mit physikalischen Experimenten erklärt.

 

Dieses Jugendprogramm ist für Schulklassen besonders geeignet.

Direkt zur Navigation