MuseenLand Deutschland

Seiteninhalt

Adresse

Schnitzschulstraße 19

D-82467 Garmisch-Partenkirchen

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag
täglich von 10.00 - 16.00 Uhr
An Feiertagen geschlossen

Preise:

Eintritt: 

Erwachsene 2,50 EUR, ermäßigt 1,50 EUR

Kinder und Jugendliche unter
16 Jahren frei
Führungen und Sonderprogramme auf Anfrage

Kontakt:

Fon: +49-08821/ 910 950

Fax: +49-08821/ 910 960

Email: rsi@gapa.de

Richard Strauss Institut

Bild von Kloster in Bad Wörishofen, wo das Sebastian Kneipp Museum untergebracht ist.

 

 

Eine Sammlung aus dem Leben Sebastian Kneipps

Das Kneipp-Museum befindet sich an einem historischen Platz: Im Kloster der Dominikanerinnen. Hierher kam Sebastian Kneipp im Jahre 1855 als Beichtvater. Im Ostflügel des Klosters wird heute eindrucksvoll das Leben und Wirken Sebastian Kneipps dokumentiert.

Abbildung von einem Multi-Media-Center im Richard-Strauss Institut.

STRAUSS! MENSCH & MUSIK ENTDECKEN

Gehen Sie auf eine Entdeckungsreise durch Leben und Werk des berühmten Garmisch-Partenkirchner Komponisten und Dirigenten. Sie werfen einen Blick in die Werkstatt des Komponisten und vollziehen die Entstehung eines großen Werkes vom ersten Einfall bis zur fertigen Partitur nach. Bühnenbildmodelle lassen die Opern lebendig werden, und in historischen Filmaufnahmen erleben Sie den Dirigenten Richard Strauss. Privatleben in der Wahlheimat Garmisch: Sie begeben sich auf einen virtueller Rundgang durch die Strauss-Villa – oder Sie telefonieren gleich mit dem Meister selbst. Für Kinder hält das Richard-Strauss-Institut besondere Angebote bereit, mit denen sie den Menschen Richard Strauss und seine Musik auf spielerische Weise entdecken können.

Bild von einem Klavier

MUSIK & MEHR

Strauss und was sich in der Musik vor ihm, um ihn und nach ihm tat: das ist in unseren Konzerten zu hören. Sie erleben junge Musiker ebenso wie international renommierte Künstler, stets auf höchstem Niveau und in der intensiven Atmosphäre unseres Konzertsaales. Hier bieten wir auch Vorträge, Lesungen und Künstlergespräche an. Auf Wunsch schicken wir Ihnen regelmäßig unser Veranstaltungsprogramm zu.

Bild von Notenblättern von Richard Strauss

NOTEN – BÜCHER - MANUSKRIPTE

Was Strauss geschrieben hat, und was über ihn geschrieben wurde, sammeln wir in Archiv und Bibliothek. Dazu kommt die Kooperation mit der Familie Strauss, die den Nachlass aufbewahrt. Nirgends sonst ist so viel Material über Strauss vereint wie in Garmisch-Partenkirchen. Wer etwas über Richard Strauss wissen möchte, wendet sich an uns. Als internationales Zentrum der Strausspflege und -forschung arbeiten wir eng mit Opernhäusern, Musikhochschulen, Universitäten und anderen Institutionen zusammen.

Direkt zur Navigation